Menschen an unserer Seite

Eine  STIFTUNG  kann man nicht alleine aufbauen. Auf diesem neuen, spannenden Weg haben wir bis jetzt Hilfe von vielen Menschen erfahren. Mit Einigen arbeiten wir ab jetzt eng zusammen, und damit SIE sich auch ein Bild machen können, stellen wir Ihnen diese hier vor:

 

Jörg Martin

Jörg Martin
ist Geschäftsführer der deutschen Stiftungsagentur.


Er begleitet mit seinem Team Menschen, die nicht nur in ihre eigene Zukunft investieren. Einfühlsam wird die ganz persönliche Intention des angehenden Stifters umgesetzt; unter dem Motto  „Wenn wir schreiten Seit an Seit...“ 

JA, manche Wege gehen sich gemeinsam leichter.

Falko Andersson

Falko Andersson
ist Rechtsanwalt bei der deutschen Stiftungsagentur.


Seine Aufgabe ist es vornehmlich, die persönliche Philosophie oder innovative Ideen eines Stifters in das erforderliche Amtsdeutsch zu übersetzen  und in Paragraphen zu kleiden. Er beherrscht diese Kunst excellent, und er steht uns auch weiterhin beratend zur Seite.

files/images/menschen/Alexa Schau .JPG

Alexandra Schau

Projektbegleitung;  Schwerpunkt Mützchen für Frühchen

Eggo Fuhrmann

Eggo Fuhrmann
ist ein musikalischer „Allrounder“ - und er hat Gospel im Blut,


komponiert und schreibt die passenden Texte gleich dazu. Er leitet mehrere Chöre (für Erwachsene als auch Kinder) im Raum Lüneburg und gibt vielerorts im Norden Konzerte
Aber er kann auch sehr gut ganz normale Musik machen. Aus dem kindlichen  „nä-nä-nä-nä-nä“  hat er unser STIFTUNGSLIED komponiert und dazu einen coolen Text geschrieben.
Für uns bietet er sowohl regelmäßige Chor-Arbeit als auch Workshops an  -  sozusagen ein integrativer Gesangsspaß für die Kids.

Doris Tenzer

Doris Tenzer
ist Heilerziehungspflegerin bei der Lobetalarbeit in Stübeckshorn.


Eines ihrer vielen Hobbies ist die Fotografie. Beim Fotoshooting für unsere Projekt-Bilder gab es oft herzhaftes Gelächter. Sie hat ein wunderbares Auge für Motive, und sie wird uns von Zeit von zu Zeit erneut ablichten, damit wir aktuell sind.

Elke Conrad

Elke Conrad
ist Pastorin in der St. Johannisgemeinde, Soltau.


Ihr fröhliches Lachen wirkt einfach ansteckend. Es kommt von innen heraus und strahlt aus, genau wie ihre Gelassenheit. DAS tut Menschen  -insbesondere den Kindern-  gut.
Für die  Menschen an unserer Seite  und insbesondere für alle KINDER passt gleichermaßen:
„Ihr seid das Salz der Erde“  -  Unser Trauspruch, der uns seit nunmehr fast 40 Jahren begleitet.  
Und genau damit starten wir unser großes  HERZENSPROJEKT  die
STIFTUNG  Kinder seid Kinder