Der Friedensnobelpreis 2014 geht an Malala Yousafzai!

Diese junge Pakistani ist die jüngste Friedensnobelpreisträgerin aller Zeiten. Sie hat die Augen der medialen Öffentlichkeit auf die KINDER dieser Welt focussiert. Mit einem starken Auftritt und einer energischen, leidenschaftlichen Rede erreicht sie die Herzen der Menschen, zeigt klar auf, wie wichtig Bildung für Kinder ist. Zu einem grossen Teil gibt es für Jugendliche noch keine Möglichkeit, zur Schule gehen zu dürfen und zu lernen - gerade für Mädchen und Frauen in einigen Ländern.

Es kommt mir in den Sinn, dass es uns manchmal nicht wirklich bewusst ist, wie wertvoll unsere -schulische- Bildung ist. Diese Problematik von vielen Staaten ist hierüberhaupt kein Thema, es ist selbstverständlich geworden...

Hut ab vor soviel Mut, und ich bin ganz fasziniert von ihrer Persönlichkeit - mein Respekt ist riesig!!!

Zurück